Sölden steht für Wintersport Pur

Skifahren

"Hotspot der Alpen" macht Sölden im Winter besondere Ehre: als eines der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas, Skiweltcuport und natürlich als Après-Ski-Metropole. Berauschende Fahrten auf 148 Pistenkilometern für alle Leistungsstufen, stress- und wartezeitenfreie Beförderung  mit 34 Liftanlagen. Und absolute Schneegarantie von Oktober bis Mai – denn das Skigebiet reicht von 1.350 bis 3.340 Metern Höhe, rund 80 Prozent der Pisten werden maschinell beschneit.

Das abwechslungsreiche Angebot umfaßt:
69 km blaue Pisten
51 km rote Pisten
28 km schwarze Pisten
2 km Skiroute

Langlaufen in Sölden

Bei herrlichem Sonnenschein mit den Langlaufskiern Hügel zu bezwingen und über Abfahrten zu gleiten, lässt das Herz eines jeden Sportlers höher schlagen. Eine optimale Busanbindung ins Langlaufzentrum des Ötztals steht zur Verfügung. Die Benützung des Langlaufbusses ist für alle Gäste mit Gästekarte kostenlos. (mit Langlaufausrüstung) 

Schöne Loipen und abwechslungsreiche Strecken:

  • Loipe 1: Sölden/Hof 3 km 
  • Loipe 2: Sölden/Rechenau 5 km 
  • Loipe 3: Zwieselstein/Bodenegg 7 km